Fünf Fehler mit denen Sie aufhören müssen

5_fehler

Hören Sie auf zu hungern und das Essen, das Sie lieben, komplett auszuschließen. Alle extremen Veränderungen werden Sie nur zurück auf den alten Weg bringen und demotivieren. Wir sind davon überzeugt, dass jeder mindestens fünf Fehler pro Tag macht, die er verändern könnte und somit schneller die gewünschten Ziele erreichen würde. Die Wahrheit ist, dass echter Fettabbau und dauerhafte Ergebnisse nur mit einer Änderung des Lebensstils zu erreichen ist. Sie werden die Ergebnisse schneller sehen, solange Sie die folgenden Fehler vermeiden.

Fehler #1: ZUWENIG SCHLAF (Schlafmangel)

Sie brauchen genügend Schlaf. Jede erwachsene Person benötigt ungefähr 8 Stunden Schlaf pro Nacht. Wenn Ihr Körper nicht genug Ruhe bekommt, ist er tagsüber viel hungriger. So wird der Wunsch nach mehr Essen noch größer, was natürlich zur Zunahme an Gewicht führen wird.

Warum?

Wenn Sie müde sind, werden Sie NICHT darauf brennen, gesundes Essen zu kochen. Sie werden lieber etwas schnelles essen. Außerdem werden Sie wegen der Müdigkeit nicht zum Training gehen und an der Spitze von allem wird sich Ihr Stoffwechsel verlangsamen. Für den wir alle wissen, dass er eine große Rolle spielt, wenn man überschüßige Kilos verlieren will.

Fehler #2: ZUVIEL FERNSEHEN

Nach einem anstrengenden Tag schlüpfen viele Leute vor den Fernseher und verbringen dort den Nachmittag oder Abend. Nach einem stressigen Tag ist es verständlich, dass Sie eine Pause brauchen, aber so werden Sie die überschüsigen Kilos definitiv nicht los. Wenn Sie das trotzdem nicht aufgeben können, nutzen Sie diese Zeit und machen Sie einige Übungen. Besonders nützlich sind Übungen für die Arme, Kniebeugen, Liegestütze, usw. oder Training auf dem Heimtrainer (Fahrrad, Crosstrainer, …). Verbringen Sie die Zeit vor dem Fernseher aktiv.

Fehler #3: KEIN FRÜHSTUCK

Das Geheimnis des Abnehmens? Frühstücken. Vielleicht scheint es Ihnen sinnvoll die Kalorien zum Frühstück auszulassen. Ist es aber nicht. Bis zur nächsten Mahlzeit sind Sie so hungrig, dass Sie später 2x mehr essen als nötig ist. Also ist es wichtig, das Frühstück nicht auszulassen. Gehen Sie 30 Minuten früher schlafen und stehen Sie etwas früher auf und genießen Sie ein gutes und gesundes Frühstück.

Fehler #4: ZUVIEL FLÜSSIGZUCKER

Kohlensäurehaltige Getränke, Säfte, Alkohol. All dies sind flüssige Zucker und all dies sind flüssige Kalorien. Viele Menschen sind davon abhängig und darum sind viele Ergebnisse dementsprechend schlecht. In jedem Fall ersetzen Sie die ganze Flüssigkeit mit Wasser. Natürlich mussen Sie den ganzen Tag genug trinken. Unsere Gehirne überwältigen den Hunger zu oft mit Durst. Wenn Sie hungrig sind, fangen Sie zuerst mit einem Glas Wasser an.

Fehler #5: FALSCHE WAHL DER AKTIVITÄT

Der Verlust von Gewicht bedeutet mehr Kalorien verbrennen als wir essen. Was natürlich bedeutet, dass wir uns gesund ernähren und uns bewegen müssen. Insofern wir den Verlust von Gewicht beschleunigen wollen, müssen wir die körperliche Aktivität erhöhen und in keiner Weise unseren Körper an Hunger leiden lassen.

Körperliche Aktivität muss zur Routine werden und wenn Sie es einmal tun, wird es Ihnen bestimmt nicht schwer fallen, eine Stunde Ihrer Zeit zu widmen (bei EMS oder PowerPlate sogar nur 30 Minuten).

Wenn Sie Hilfe bei Motivation, Training oder Ernährung benötigen, kontaktieren Sie uns unter 0676 5537285, office@onebodystudio.at oder per Facebook Messenger.

Kommentar verfassen

Scroll to Top