Protein Pulver

protein_pulver

Sie fragen sich, warum Sie teure Proteinpulver zu sich nehmen sollten, wenn Sie mit der herkömmlichen Nahrung auch Proteine in Ihren Körper aufnehmen können? Oft ist das Wort Pulver nicht so problematisch wie es der Preis ist .

Wenn wir die hochwertigsten Proteine, die Sie bei uns im Shop kaufen können als Beispiel nehmen und eine schnelle Finanzkalkulation durchführen kommen wir zum folgendem Ergebnis:
Mit einer Portion Proteinpulver erhält man ca. 25 g Protein. Wenn wir 50 EUR durch 80 teilen, was ungefähr der Größe einer Portion in einem solchen Paket entspricht, kommen wir zum Preis von gut 60 Cent pro Portion.
Zum Vergleich: Wenn Sie dieselbe Menge Protein mit Fleisch oder Milchprodukten zu sich nehmen möchten, wären beispielsweise gut 100g Hähnchenbrust erforderlich, würden Sie weit über einem Euro zahlen. Gleiches gilt für die Milchprodukte. Das größte Problem ist wahrscheinlich, dass Sie 50 Euro auf einmal ausgeben müssen, aber wenn Sie auf lange Sicht kalkulieren und wie viel Sie tatsächlich mit einer solchen Mahlzeit sparen, dann ist das Proteinpulver nicht mehr so teuer.

Ich will aber keine Pulver nehmen, die sind ja voll künstlich! Wirklich?
Das Pulver besteht aus dehydrierter Molke die bei der Käseherstellung entsteht. Molke ist ein Produkt der auch in anderen Nahrungsmitteln zu finden ist. Ein Beispiel: Haben Sie oder geben Sie ihrem Kind Folgemilchprodukte? JA? Da ist Molke drin! Also wenn es für die Babies gut ist, wieso sollte es dann für Sie nicht sein ?!

Wenn Sie noch andere Fragen zum Thema Eiweiss/Proteine haben, fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter -> office@onebodystudio.at oder PN

Kommentar verfassen

Scroll to Top