probleme der heutiges zeit

probleme der heutiges zeit
Veränderungen passieren nicht über Nacht, obwohl wir es so gerne möchten.
Am vergangenen Wochenende war meine Tante zu Besuch und sagte zu mir: „Manuel du bist gewachsen“. Ja sicher … mit fast 40 wächst keiner mehr, außer vielleicht in die Muskeln, aber das ist schon ein anderes Thema 😉
Dieselbe Tante hat mich noch vor 10 Jahren immer drauf aufmerksam gemacht, dass meine Schultern hängen und ich nicht aufrecht stehe. Meine Haltung hang damals mit meinem Job zusammen. Als Grafikdesigner sitzt du halt mal so 10-12 Stunden am Computer. Und leider ohne gezieltes Training um dem vor zu beugen, kannst eine Aufrechte Haltung vergessen. Das wusste ich vor 10 Jahren leider nicht 🤷‍♂️
Die Tante hat lediglich meine etwas aufrechtere Haltung bemerkt. Meine Haare werden auch immer weniger, also kann es an der Frisur auch nicht liegen 😁
Was vielleicht interessant ist …
In einer neuen Studie mit dem Titel „Der Arbeitskollege der Zukunft“ untersuchte ein Team von Gesundheitsexperten die Umfragedaten von mehr als 3.000 Büroangestellten in Frankreich, Deutschland und Großbritannien.
Der Prozentsatz der britischen Büroangestellten, die sagten, sie hätten bereits Augenschmerzen (50 Prozent), Rückenschmerzen (48 Prozent) und Kopfschmerzen (48 Prozent) als direkte Folge ihres Arbeitsumfelds. Die Büroangestellten leiden noch an den Folgen stressbedingten Ekzemen, Übergewicht und geschwollenen Gliedmaßen.
Wenn die Standard-Büroumgebung sich in der nahen Zukunft nicht grundlegend verändert, wird es immer mehr solche Fälle geben.
Wir könnten ja unser Arbeitsleben verändern zum Beispiel durch:
👉mehr Bewegung
👉bessere Körperhaltung am Schreibtisch
👉regelmäßige Gehpausen
👉Regelmäßige gezielte Verbesserung unserer Haltung durch Krafttraining
👉Verbesserung der Arbeitsplatzausstattung
Was machen Sie um an Ihrem Arbeitsplatz diesen Problemen der heutigen Zeit vorzubeugen?
a)Ist mir wurscht
b)Was?
c)Ich mache mindestens 2x pro Woche Krafttraining
Eventuellhaben Sie sich in den Zeilen gefunden und wissen nicht wie Sie dieses Problem richtig angehen könnten. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder direkt per PN 😉

Kommentar verfassen

Scroll to Top