essen und gefühle

essen und gefühle
Essen und Gefühle
Wieso essen wir, wenn wir kein Hunger haben?
Hunger ist eine körperliche Reaktion auf einen niedrigen Blutzuckerspiegel (Glukose), der diese Chemische Reaktion signalisiert.
Appetit ist eine sensitive oder eine Psychologische Reaktion auf Nahrung, die die Speichelsekretion und die Magenkontraktion stimuliert. Beides ist eine unwillkürliche Reaktion! 🤷‍♂️
Wenn wir Appetit haben (der unsere Gedanken steuert) können wir zur Überernährung neigen oder besser gesagt es ist leichter in den Kalorienüberschuss zu geraten. Da kommt dann noch zu wenig Bewegung dazu und BOOOOOOM 💥 wir nehmen zu.
Reize die Überessen auslösen können:
👉Langeweile
👉Ärger/Stress
👉Glück/Freude
👉Sexuelle Frustration
👉Angst
👉Traurigkeit
Das heißt wir können Essen mit Gefühlen verbinden. Und genau jetzt kommt die Zeit wo wir alle etwas sozialer sind und uns mit der Familie, Freunden und Bekannten im wirklichen Leben treffen, nicht nur auf Sozialen Medien. Wenn man jemanden länger nicht sieht, erfreut man sich seiner Anwesenheit desto mehr, noch mehr freut man sich wenn dieses Treffen von gutem Essen begleitet wird.
Wenn ich meine Kindheitserinnerungen haben will, verbinde ich das mit einem bestimmten Schokonuss-Milchcreme Aufstrich, der hieß zur Meiner Zeit Kinder Lada, jetzt heißt es Lino Lada. Die Verpackung und der Name haben sich verändert, der Geschmack ist geblieben.
Das hat zwar viele Kalorien, aber die positiven Erinnerungen kommen auf einem Stück Weißbrot wieder, da ich eine glückliche Kindheit hatte 🙂🙃
Noch ein Beispiel …. Meine Uroma 👵 war nur einen Sprung von meiner Berufsschule entfernt. Wenn irgendeine Stunde ausgefallen ist, bin ich immer zu ihr essen gegangen. Wenn sie nichts gekocht hat oder es noch früh war, hatte sie immer Kaisersemmel lagernd. Dazu gab es Butter, Honig und einen Kaffee. Während wir aßen, hat Sie mir vom Krieg und den „Alten Zeiten“ erzählt. Da sie an mehreren Orten und verschiedenen Staaten gelebt hat, gab es dementsprechend viele Geschichten.
Immer wenn ich Butter mit Honig esse, kommen diese schönen Erinnerungen an Uroma Lisi 😢
Tauchen Sie mal in Ihre Gedanken …. mit welchen Gefühlen und Erinnerungen verbinden Sie ihr Essen? Sind diese Erinnerungen gut oder schlecht? Essen Sie vielleicht wenn die oben genannten Reize in bestimmten Situationen entstehen? 🤔🧐 Vielleicht wird Ihr Appetit von Gefühlen gesteuert 😉
Resultate beim Fitness enstehen nur mit der Verbindung Training & Ernährung. Eins ohne das andere funktioniert nicht. Es ist wie Jing und Jang ☯️
Auch in solchen Situationen sind wir für Sie da und helfen Ihnen zu lernen wie man damit umgeht.
Für ein unverbindliches Beratungsgespräch schreiben Sie uns eine PN.

Kommentar verfassen

Scroll to Top