frühstück ist wichtig

frühstück ist wichtig
Frühstücken Sie? Wenn nicht, warum nicht? Denken Sie, dass Sie damit zu viele zusätzliche Kalorien essen werden, die einen Einfluss auf Ihre Figur haben werden?
Es ist nicht so (egal, was Sie im Internet oder in der Zeitung gelesen haben)!
Wenn Sie zu den Personen gehören, die nicht frühstücken, versuchen Sie es. Das Frühstück macht Sie nicht dick oder fett, wie Sie vielleicht denken, aber das Frühstück bringt viele Vorteile für Ihren Körper und Ihre Gesundheit.
Das American Journal of Nutrition and Dietetics hat einen ausführlichen Artikel über die Vorteile des Frühstücks veröffentlicht, in dem es definiert, was Frühstück ist, und seine Rolle in der täglichen Ernährung beschreibt. Hier beschreiben wir die wichtigsten Faktoren, die bei Menschen jeden Alters eine Rolle spielen.
Obwohl viele wissen, wie wichtig das Frühstück für den Nährwert und die langfristige Verbesserung der Gesamtqualität der Ernährung ist, ist das Frühstück für die meisten Menschen leider immer noch die am meisten ausgelassene Mahlzeit des Tages.
Es gibt eine ganze Reihe von Untersuchungen, die zeigen, dass ein ausgewogenes Frühstück den Gewichtsverlust verbessert, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes verringert. Leider ist diese Untersuchung derzeit noch nicht endgültig.
Hier sind einige Vorteile, die für diejenigen gelten, die ein gesundes und ausgewogenes Frühstück zu sich nehmen. Es sollte beachtet werden, dass nicht alle Frühstücke gleich sind und die Zutaten des Frühstücks nicht gleich sind.
✅ Es wurde festgestellt, dass diejenigen, die regelmäßig frühstücken, tendenziell ein positiveres funktionelles, ernährungsphysiologisches und metabolisches Ergebnis erzielen.
✅ Diejenigen, die frühstücken, neigen dazu, einen gesünderen Lebensstil zu führen und sich auf andere Formen des Gesundheitsverhaltens wie regelmäßige Bewegung und andere gesundheitsbezogene positive Gewohnheiten einzulassen, und greifen nicht auf ungesunde Gewohnheiten wie z. Rauchen.
✅Personen, die regelmäßig frühstücken (Alter spielt keine Rolle), haben eine höhere Aufnahme von Kalzium, Kalium, Ballaststoffen, Folsäure, Eisen, Vitamin A, B-6, C, B-12, Thiamin, Niacin, Riboflavin und Magnesium, Phosphor und Zink. Das hängt natürlich auch davon ab, was für ein Frühstück es ist.
✅ Kinder und Jugendliche, die frühstücken, haben höhere Testergebnisse, ein verbessertes Gedächtnis, mehr Aufmerksamkeit in der Schule und bessere allgemeine Stimmung.
Das Frühstück bietet noch viele weitere Vorteile. Wenn es noch kein Frühstück auf dem Tagesplan gibt, führen Sie diese Gewohnheit in Ihren Lebensstil ein.
Für weitere nützliche Artikel laden wir Sie auf unsere Website www.onebody.at ein. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter office@onebodystudio.at oder PN zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen