burnout vermeiden

burnout vermeiden
Fühlst du dich jemals ausgebrannt? Wenn ja, ist daran nichts auszusetzen. Du hast dies erkannt und kannst nun die Zügel deines Lebens selbst in die Hand nehmen.
Burnout ist eine moderne Krankheit, mit der viele Menschen konfrontiert sind. Und wenn es früher irgendwie “beschämend” war darüber zu sprechen, ist es jetzt nicht mehr so.
Wenn du ein schnelles Lebenstempo hast, in dem es viele Verpflichtungen gibt, für die du zu wenig Zeit hast, bist du definitiv davon betroffen.
Möglicherweise bemerkst du bereits eine flache Atmung, Herzklopfen und Unruhe.
Wenn ja, ist es jetzt Zeit zwei Gänge runter zu schalten und auf sich selbst aufzupassen, bevor alles zusammen eskaliert.
Worauf solltest du achten, um einen Burnout zu vermeiden:
1. SCHLAFEN 🛌
Stelle sicher, dass du genügend Schlafqualität hast. Nur wenn du dich ausruhen kannst, kannst du die alltäglichen Herausforderungen auf gesunde Weise bewältigen. Stelle sicher, dass du jeden Tag ungefähr den gleichen Schlaf-Biorhythmus hast. Etwa zur gleichen Zeit schlafen gehen, ungefähr zur gleichen Zeit aufstehen.
2. ERNÄHRUNG 🍽
Ernähre dich gut, gesund und ausgewogen. Iss genug und stelle sicher, dass das Essen energiereich genug ist und aus allen lebenswichtigen Makronährstoffen besteht.
3. KÖRPERLICHE AKTIVITÄT 🤸‍♂️🏋️‍♂️🏊‍♂️
Hole dir genug körperliche Aktivität. Gehe jeden Tag mit deinem Hund spazieren, auch wenn du keinen hast 😁. Auf einem nahe gelegenen Berg, ist sicher eine super Aussicht, also gehe und schaue ob es stimmt. Gehe ins Fitnessstudio, Schwimmen, spiele mit deinen Freunden ein freundliches Basketballspiel, gehe Laufen in die Natur, ….
4. KÖRPERZUSAMMENSETZUNG 💪
Wenn du übergewichtig bist und einen großen Anteil vom Körperfett hast, hat dies definitiv einen erheblichen Einfluss auf dein psychophysisches Wohlbefinden, auch wenn du dich vollkommen gesund fühlst.
5. GUTE BEZIEHUNGEN 💑👩‍❤️‍👩👨‍❤️‍👨
Wenn wir zwischenmenschliche Beziehungen haben, die uns Stress bereiten und wir uns stark auf sie konzentrieren, dann beheben wir das so schnell wie möglich.
6. SICHERHEIT 🔒💶💳
Fühlst du dich sicher? Was ist mit deiner finanziellen Sicherheit? Gedanken über finanzielle Sicherheit sind diejenigen, die uns sehr belasten. Wenn wir an ein bestimmtes Einkommen gewöhnt sind, von dem wir wissen, dass es unsere Ausgaben deckt, leben wir ziemlich friedlich. Wenn jedoch etwas schief geht, ist das Nachdenken über Geld und finanzielle Sicherheit einer der häufigsten und wichtigsten Stressfaktoren.
7. PERFEKTION 🎯
Wenn alle unsere Bedürfnisse nach Körper und Liebe erfüllt sind, haben viele Menschen das Gefühl, dass sie etwas mehr im Leben tun müssen, dass sie ihre Mission erfüllen müssen. Probleme treten auf, wenn wir nicht herausfinden können, was es ist, oder wenn wir versuchen, in eine bestimmte Richtung zu streben, bewegen wir uns nirgendwo hin. Kennst du dieses Gefühl?
Wir können dir bei Faktoren helfen, die mit dem Wohlbefinden und der Erhaltung der Gesundheit zusammenhängen. Kontaktiere uns office@onebodystudio.at oder schreibe uns eine PN.

Kommentar verfassen

Scroll to Top