sind fette gesund?

Sind Fette gesund? 🧐🤔
Wenn wir über`s Essen sprechen sind Fette direkt nach Kohlenhydraten dran, vor allem weil vielen unklar ist ob wir sie wirklich brauchen und wenn ja, wie viel?
Bevor Du Fette komplett aus deinem Essen ausschließt musst Du den Unterschied zwischen Körperfett & Nahrungsfetten erkennen. Ja, Fette aus dem Essen sind nicht gleich Schuld für zunehmendes Körperfett. Essenziell wird ein Kalorienmangel für Gewichtsverlust sorgen.
Fette im essen komplett zu meiden kann sogar gefährlich sein, da diese sehr wichtige Prozesse im Körper unterstützen:
👉sorgen für eine gesunde Haut & starker Haar
👉sorgen für optimales Wachstum bei Kindern
👉unterstützen die Hormonproduktion
👉unterstützen die kognitiven Fähigkeiten
👉unterstützen hormonelle Prozesse um eine gute Laune beizubehalten (Stress Reduktion)
👉unterstützen den Körper beim Wachstum neuer Gehirnzellen und können sogar das Gedächtnis verbessern
👉zuständig für die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen (A, D, E, K)
Gesunde, gute Fette, die wir empfehlen:
✅Olivenöl
✅Kaltgepresste pflanzliche Öle
✅Samen (Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne, …)
✅Avokado
✅Fisch (Lachs, Thunfisch, …)
✅Fette im Bio-Fleisch
✅Butter
✅Milchprodukte
✅Dunkle Schokolade (mindestens 85%)
Die einzigen Fette von denen wir abraten, sind trans Fette. Diese befinden sich in den meisten stark prozessierten Lebensmitteln wie z.B. Margarine, Frittiertes, Kekse, Süßigkeiten. Diese wirken sich negativ auf den Cholesterinspiegel aus und sorgen für Gewichtszunahme und einen höheres Risiko für Herz-Kreislauf Erkrankungen.
NICHT VERGESSEN: auch gesunde Fette haben ihre Kalorien: 9kcal / 1g) deswegen nicht mit diesen übertreiben.
Scroll to Top